Die Kraft der Niemandszeit

Laufen zur Niemandszeit.

Nein, kein Bericht vom langen, einsamen Nachtlauf durch verschneite Wälder, wie ich ihn schon so lange vorhabe. Der muss noch etwas warten. Die Niemandszeit ist mein neues Synonym für den Januar.

In der Niemandszeit drücke ich den Reset-Knopf. Die Kraft der Niemandszeit weiterlesen

Die Maffetone Methode

Schon von der Maffetone Methode gehört?

Seit seinem Bestseller „Born to Run“ ist Christopher McDougall fast jedem lesenden Läufer ein Begriff. Und erneut berichtet er in seinem aktuellen Buch von einer kleinen Trainingsrevolution, erdacht vor Jahren von einem gewissen Phil Maffetone.

Die Maffetone Methode weiterlesen

Läufer, verpasse das Leben nicht!

„Läufer, verpasse das Leben nicht, indem Du darüber nachdenkst, ob Du es verpasst.“

Der Jahreswechsel ist die passende Zeit über erfüllte und verpasste Träume nachzudenken. Jetzt werden neue Pläne geschmiedet, und natürlich soll dieses Jahr alles besser werden. Die Pläne des Vorjahres sind jetzt Schnee von gestern.

Für uns Läufer gab es noch nie so viele Anregungen für große Pläne und Träume wie heute. Dafür sorgt ein unerschöpfliches Angebot vom einfachen Stadtmarathon bis hin zum mehrtägigen Selbstversorger-Trail-Spektakel durch die Berge dieser wunderbaren Welt.

Doch Vorsicht! So schön die großen Ziele – so groß die Gefahr, das Wesentliche auf dem Weg dorthin zu verpassen…

Läufer, verpasse das Leben nicht! weiterlesen